Rail & Fly

ist ein gemeinsames Reiseprogramm von Aeroflot und des deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmens Deutsche Bahn

Deutsche Bahn

Können Sie keinen Direktflug zu Ihrem gewünschten Ziel in Deutschland finden, benötigen Sie keine separaten Zug- und Flugtickets. Erwerben Sie Ihre Flug- und Zugtickets mit dem gemeinsamen Rail & Fly-Reiseprogramm von Aeroflot und des deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmens Deutsche Bahn zu günstigen Preisen.

Festpreis

Die Kosten für Ihr Zugticket sind nicht von der Distanz oder Ihrem Fahrziel abhängig. Die Karte wird zu einem Festpreis von 15 EURO für die 1. Klasse und 10 EUR für die 2. Klasse angeboten. Sie können 1. Klasse mit der Deutschen Bahn reisen, wenn Sie Business fliegen und 2. Klasse, wenn Sie Economy fliegen.

Einzelbuchung für Flugzeug und Zug

Ergänzend zu Ihrem Flugticket erhalten Sie ein Zugticket, das ab dem Flughafen bis zu einem der über 5.600 Zielen der Deutschen Bahn gültig ist.

Gültig für alle Züge

Der größte Vorteil dieses Tickets ist der, dass es für jede Abfahrtszeit und jeden Zug der Deutschen Bahn gültig ist, mit Ausnahme von Nacht- und Sonderzügen (Autozug, ThalysDB).

Über 5.600 Ziele, Strecken ab 10 Flughäfen

Sie können dieses Programm nutzen, wenn Ihr Flug in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Düsseldorf, Dresden, Amsterdam oder Zürich landet.

Strecken
im Eisenbahnnetz der Deutschen Bahn:

Intercity-Express - Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecken innerhalb des deutschen Eisenbahnnetzes

Intercity (IC), Eurocity (EC) - internationale Kurz- und Langstreckenzüge innerhalb des europäischen Eisenbahnnetzes

Rail & Fly-Kombiticket kaufen

Flug

Wählen Sie mit der Maus oder den Pfeiltasten ein Datum aus

Wie kann ich buchen?

1. Öffnen Sie das Formular für die Ticketsuche

Öffnen Sie die Streckenauswahl auf der Buchungsseite oder verwenden Sie das Formular auf dieser Seite

2. Geben Sie QYG* in das Feld Ziel ein

In den Suchergebnissen werden die Ankunftsflughäfen angezeigt, wo Sie einen Zug zu diesem Ziel erreichen können.

* QYG ist der IATA-Code für deutsche Eisenbahnen

3. Flug auswählen

Wählen Sie eine passende Flugstrecke aus. Sie können Ihr Zugticket bis zu 24 Stunden nach dem Flug nutzen.

Wie verwende ich es?

Bewahren Sie Ihre Abholnummer auf

Ihre Abholnummer (Bestätigungsnummer) ist auf dem Reiseroutenbeleg angegeben. Sie müssen Ihr Rail Fly-Zugticket an einem Ticketautomaten ausdrucken. Bitte denken Sie daran, dass Sie bei Änderung Ihrer Buchung eine neue Abholnummer benötigen z. B. bei einer Flugänderung.

Ihre Abholnummer

Ausdrucken Ihres Zugtickets

Das Zugticket, das Sie für die Vorlage beim Schaffner benötigen, wird getrennt von Ihrem Flugticket ausgedruckt (Reiseroutenbeleg).

  • Online:
    Auf der Webseite der Deutschen Bahn müssen Nachname, Buchungscode (PNR) oder die Flugticketnummer eingegeben werden.
  • Bei den Ticket-Automaten der Deutschen Bahn:
    Bei allen der 7.000 Ticket-Automaten der Deutschen Bahn in Deutschland, Amsterdam und Zürich und innerhalb von 72 Stunden vor der geplanten Abfahrt des Zuges.

Vorlage des Tickets

Händigen Sie das ausgedruckte Rail Fly-Ticket dem Schaffner auf Anforderung aus.

Sollten Sie bezüglich der Buchung Fragen haben, kontaktieren Sie bitte das Call-Center von Aeroflot PJSC.