warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Schweden

Wenn Sie mit Aeroflot PJSC von/nach Stockholm fliegen, können Sie am "Rail&Fly"-Programm teilnehmen, das in Zusammenarbeit mit dem Eisenbahnunternehmen Swedish Rail (SJ) und dem Unternehmen ACCESRAIL INC geschaffen wurde. Im Rahmen diese Programms bietet Aeroflot PJSC eine kombinierte Beförderung per Flug und Eisenbahn für die folgenden Orte in Schweden an:

 

Abfahrts- und Zielort – das schwedische Eisenbahnunternehmen:

Flughafen Flughafen-Code Bahnhof Code des Bahnhofs
Arlanda ARN BORLÄNGE XYB
Arlanda ARN GÄVLE QYU
Arlanda ARN SUNDSVALL XXZ
Arlanda ARN LINKÖPING LPI
Arlanda ARN FALUN XWF
Arlanda ARN NORRKÖPING XYK
Arlanda ARN HUDISKVALL HUV
Arlanda ARN ÖSTERSUND OSD
Arlanda ARN SÖDERHAMN SOO
Arlanda ARN MORA MXX
Arlanda ARN SALA XYK
Arlanda ARN HEDEMORA XXU
Arlanda ARN LEKSAND XXO

 

Bitte beachten Sie:

  • Ein Ticket von Aeroflot PJSC berechtigt die Passagiere erst nach erfolgter Registrierung zur Zugfahrt.
  • Die Passagiere können sich unter https://secure.accesrail.com/checkin/ registrieren.
  • Die Registrierung beginnt frühestens 72 Stunden vor der Abfahrt des Zuges, für den das Ticket gebucht wurde.
  • Geben Sie bei der Registrierung die Nummer des Flugtickets oder die Buchungsnummer an.
  • Drucken Sie den Registrierungsbeleg aus und legen Sie ihn beim Einstieg in den Zug vor.
  • Die Freigepäckmenge von Aeroflot unterscheidet sich von der Freigepäckmenge der Züge.
  • Die Gepäckaufgabe für die gesamte Reise vom Abfahrts-/zum Zielbahnhof des Zuges ist nicht möglich.
  • Passagiere, die ihren Anschlusszug verpassen, wenden sich bitte an ein Büro von Swedish Rail (SJ), um die Weiterfahrt mit dem nächsten Zug zu arrangieren.

Wenden Sie sich an die Büros von PJSC Aeroflot oder Ihre Reiseagentur, um eine kombinierte Reise zu buchen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens Accesrail http://www.accesrail.com/products.