warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

23 Oktober 2019

Aeroflot startet den Ticketverkauf für Regionalflüge vom Flughafen Krasnojarsk

16. Oktober 2019, Moskau. – Aeroflot hat den Verkauf von Tickets für Direktflüge vom Flughafen Krasnojarsk mit Zielen in Sotschi, Irkutsk, Omsk, Nowosibirsk, Simferopol, Jekaterinburg und Tomsk eröffnet. Die Fluggesellschaft baut ihr Streckennetz weiter aus. Die Flüge werden im Frühjahr/Sommerflugplan erstmalig verfügbar sein. Dieser Prozess ist ein wesentlicher Bestandteil der Gründung des Aeroflot-Hubs am Flughafen Krasnojarsk.

Krasnojarsk wird der zweite Heimatflughafen von Aeroflot sein. Moderne Verkehrsflugzeuge vom Typ Boeing 737 und Superjet 100 werden am Flughafen Krasnojarsk stationiert. Dank der Schaffung des neuen Hubs am Flughafen Krasnojarsk erhalten Passagiere einfachen Zugang zu Direktverbindungen zu Städten im Ural, in Sibirien und im Süden sowie bequeme Verbindungen in den europäischen Teil Russlands.

Der Hub in Krasnojarsk, dem großen Wirtschafts- und Industriezentrum Sibiriens, ist eine Säule der umfassenden Strategie der Aeroflot Gruppe, die bis 2023 einen Passagierverkehr von bis zu 100 Millionen Menschen vorsieht. Der Start des neuen regionalen Hubs wird der Fluggesellschaft helfen, den Transitverkehr auf internationalen und inländischen Strecken zu erhöhen und das Streckennetz interregionaler Linienflüge, die Moskau umgehen, gemäß der Richtlinie des Präsidenten zu erweitern.

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot bedient 159 Ziele in 54 Ländern.

Aeroflots 249 Flugzeuge umfassende Flotte ist die jüngste Flotte aller Airlines weltweit, die mehr als 100 Flugzeuge betreiben. 2018 beförderte Aeroflot 35,8 Millionen Passagiere (55,7 Millionen Passagiere als Gruppe Aeroflot, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot hat den 4-Sterne-Airline-Status von Skytrax und wurde bei den 2019 Skytrax World Airline Awards zum achtenMal als beste Fluggesellschaft in Osteuropa ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem vom Luftfahrtverband APEX mit dem Five Star Global Airline Status ausgezeichnet. Aeroflot ist laut Brand Finance, einem führenden Unternehmen für Strategieberatung, die weltweit stärkste Airline-Marke.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aeroflot.com/