warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

16 August 2019

Aeroflot bringt den Pokal des FIBA Basketball World Cup 2019 nach Moskau

1. August 2019, Moskau. – Aeroflot hat den Pokal des FIBA World Cup 2019 nach Moskau gebracht. Am 1. August ist der Pokal der FIBA 2019 aus Tokio in der russischen Hauptstadt angekommen. Am 4. August reist er nach China weiter. Die Trophy Tour macht in den acht chinesischen Städten Halt, in denen die Spiele des FIBA Basketball World Cup vom 31. August bis zum 15. September ausgetragen werden.

Die weltweite Trophy Tour startete am 23. Mai 2019 in Peking. Der ultimative Preis des weltweiten Basketball besuchte fünf Kontinente und war in 23 Ländern, darunter den USA, Kanada, Argentinien, dem Senegal, Japan, Südkorea, Australien und Neuseeland sowie in mehreren europäischen Ländern. Russland ist das 24. Teilnehmerland und Moskau ist der letzte Zwischenstopp vor der Reise der Trophäe nach China.

Aeroflot ist FIBA Partner und die offizielle Fluggesellschaft der Basketball-Weltmeisterschaft "FIBA Basketball World Cup" 2019. Die führende russische Airline hat die vertraglichen Rechte als Presenting Partner bei der FIBA Trophy Tour, die zum ersten Mal veranstaltet wird. Dank Aeroflot und FIBA erhalten Basketballfans überall auf der Welt die einzigartige Gelegenheit, den größten Preis des Flaggschiff-Wettbewerbs selbst zu sehen.

Die größte Airline Russlands wird auch die Gala-Veranstaltung der Preisverleihung nach dem Finale am 15. September in Peking präsentieren.

Der Pokal der Basketball-Weltmeisterschaft 2019 wurde am 1. August im Sarjadje-Park präsentiert. An der Gala-Zeremonie im Großen Amphitheater des Parks nahmen der Präsident der Russischen Basketball-Föderation, Andrej Kirilenko, und andere Ehrengäste teil. Während der Veranstaltungen konnten die Basketballfans bei Wettbewerben Preise der Russischen Nationalmannschaft gewinnen. Der Pokal wird an diesem Tag in Sarjadje zur Schau gestellt. Am 2. August wird er in der 6. Etage des Afimall Einkaufs- und Geschäftszentrums zu sehen sein. Die Trophäe wird auch im ZSKA-Sportkomplex während des Internationalen BingoBoom Basketballturniers bei den Spielen zwischen Russland und Jordanien und zwischen Iran und Russland präsentiert (2. August und 4. August).

           

      
            


            

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot bedient 159 Ziele in 54 Ländern.

Aeroflots 250 Flugzeuge umfassende Flotte istdie jüngste Flotte aller Airlines weltweit, die mehr als 100 Flugzeuge betreiben. 2018 beförderte Aeroflot 35,8 Millionen Passagiere (55,7 Millionen Passagiere als Gruppe Aeroflot, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot hat den 4-Sterne-Airline-Status von Skytrax und wurde bei den Skytrax World Airline Awards zum achtenMal als beste Fluggesellschaft in Osteuropa ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem vom Luftfahrtverband APEX mit dem Five Star Global Airline Status ausgezeichnet. Aeroflot ist laut Brand Finance, einem führenden Unternehmen für Strategieberatung, die weltweit stärkste Airline-Marke.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aeroflot.com/