warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

07 August 2019

Aeroflot verbessert seine Position unter den Top 20 der globalen Airlines bei der Passagierbeförderung

26. Juli 2019, Moskau. – Die Aeroflot Gruppe hat ihre Position unter den 20 weltweit führenden Fluggesellschaften im Personenverkehr ausgebaut. Dies basiert auf den Daten des neuesten Ratings von führenden Airline-Gruppen, das von Airline Business, einer einflussreichen globalen Luftfahrtpublikation, veröffentlicht wurde.

Insgesamt beförderte die Aeroflot Gruppe im Jahr 2018 55,7 Millionen Passagiere und konnte sich im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze auf den 18. Platz verbessern.

Die größte russische Fluggesellschaft hat ihre Stellung unter den größten europäischen Fluggesellschaften im traditionellen Beförderersegment bekräftigt.

Aeroflot und ihre Tochtergesellschaften haben den 16. Platz nach den zurückgelegten Passagierkilometern (RPK), einer wichtigen operativen Kennzahl, beibehalten und das Vorjahresergebnis um 9,9 % verbessert.

Die Niedrigpreis-Tochtergesellschaft von Aeroflot, Pobeda Airline, erzielte 2018 einen Durchbruch. Dies geht aus dem vertrauenswürdigen globalen Rating von Airline Business hervor. Pobeda verzeichnete ein Rekordwachstum im weltweiten Ranking der Top 100-Fluggesellschaften. Mit einem jährlichen Passagierwachstum von 56,8 % wurde das beste Ergebnis in der gesamten Weltluftfahrt erzielt. Der Low-Cost-Bereich von Aeroflot wurde zuvor nach diesem Kriterium als klarer Marktführer unter den europäischen Billigfluggesellschaften anerkannt, wie CAPA berichtet, die führende globale Luftfahrtagentur.

Die absolute Spitzenposition von Pobeda bei den Ratings zur Fahrgastdynamik ist das Ergebnis der starken Nachfrage nach preisgünstigen Lufttransporten in Russland. Pobeda war stets der Preisführer auf dem russischen Fluglinienmarkt. Laut großen Metasuchmaschinen bietet Pobeda die niedrigsten Tarife und drückt somit die Tarife der Mitbewerber, die dieselbe Route bedienen. Der Auslastungsfaktor auf Pobedas regulären Flügen ist der höchste in Russland. 2018 lag die durchschnittliche Auslastung bei 94 %, heute bei 96 % und teilweise bei bis zu 100 %.

Der kontinuierliche Ausbau der Position der Aeroflot Gruppe in der globalen Elite der Luftfahrt ist ein sicherer Beweis für die erfolgreiche Umsetzung der ehrgeizigen Ziele der Aeroflot-Strategie für 2023.

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot bedient 159 Ziele in 54 Ländern.

AeroflotsFlotteumfasst 250 Flugzeuge und istdie jüngste Flotte aller Airlines weltweit, die mehr als 100 Flugzeuge betreiben. 2018 beförderte Aeroflot 35,8 Millionen Passagiere (55,7 Millionen Passagiere als Gruppe Aeroflot, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot hat den 4-Sterne-Airline-Status von Skytrax und wurde bei den Skytrax World Airline Awards zum achtenMal als beste Fluggesellschaft in Osteuropa ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem vom Luftfahrtverband APEX mit dem Five Star Global Airline Status ausgezeichnet. Aeroflot ist laut Brand Finance, einem führenden Unternehmen für Strategieberatung, die weltweit stärkste Airline-Marke.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aeroflot.com/