warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

29 April 2019

Die Aeroflot Gruppe führt aufgrund der großen Nachfrage auf einigen Strecken spezielle Nur-Handgepäck-Tarife ein

19. März 2019 - Ab dem 2. April wird die Aeroflot Gruppe auf einer Reihe von Mittelstreckenflügen der Rossiya Airlines und Aeroflot Nur-Handgepäck-Tarife anbieten, da hier für diesen Service eine erhöhte Nachfrage besteht.

Die neuen Nur-Handgepäck-Tarife werden als Reaktion auf die große Nachfrage von Passagieren mit leichtem Gepäck eingeführt. Zuvor mussten nur mit Handgepäck reisende Passagiere für einen Service bezahlen, den sie gar nicht in Anspruch nahmen.

Alle Flüge von Rossiya und Aeroflot werden auch zukünftig mit den Tarifoptionen der Economy Class angeboten, einschließlich kostenlosem Frachtgepäck.

Der Nur-Handgepäck-Tarif stellt ab sofort eine budgetfreundlichere Economy-Option dar. Auf manchen Strecken werden die Economy-Tarife um bis zu 30 % reduziert.

Auf Flügen von Rossiya unter der kommerziellen Leitung von Aeroflot PJSC werden die Nur-Handgepäck-Tarife auf Mittelstreckenflügen verfügbar sein. Bei Flügen von Aeroflot unter eigenem Namen sind die Nur-Handgepäck-Tarife für Flüge in diese deutschen Städte verfügbar:

• Berlin

• Frankfurt

• Düsseldorf

• München

• Hamburg

• Stuttgart

• Hannover

• Dresden

Sowie in diese italienischen Städte:

• Rom

• Mailand

• Venedig

• Bologna

• Neapel

• Verona

"Die Nur-Handgepäck-Tarife werden vor allem deshalb eingeführt, um den Mindestpreis für Flugreisen weiter zu reduzieren und die Auswahl zu erweitern. Dies ist ein weltweiter Trend, auch bei etablierten Fluggesellschaften", sagte Andrej Tschichantschin, stellvertretender CEO für Handel und Finanzen. "Jetzt können wir die beste Option für diejenigen anbieten, die mit wenig Gepäck und einem knappen Budget reisen, und auch für diejenigen, die ein erstklassiges Flugerlebnis wünschen."

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot bedient 152 Ziele in 55 Ländern.

Aeroflots Flotte ist mit 253 Flugzeugen die jüngste Flotte aller Airlines weltweit, die mehr als 100 Flugzeuge betreiben. 2018 beförderte Aeroflot 35,8 Millionen Passagiere (55,7 Millionen Passagiere als Gruppe Aeroflot, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot erhielt von Skytrax den 4-Sterne-Status und wurde bei den Skytrax World Airline Awards 2018 zum siebenten Mal als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem vom Luftfahrtverband APEX mit dem Five Star Global Airline Status ausgezeichnet.

Aeroflot ist laut Brand Finance, einem führenden Unternehmen für Strategieberatung, die weltweit stärkste Airline-Marke.