warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

24 Juli 2018

Aeroflot startet Flüge nach Neapel und Verona

Moskau 29. Juni 2018. – Am 1. Juli startet Aeroflot Linienflüge von Moskau nach Neapel und Verona. Flugplan der täglichen Flüge:

Moskau – Neapel (Ortszeit):

Flug SU 2480: Abflug von Sheremetyevo um 8.00 Uhr und Ankunft in Neapel um 11.00 Uhr.

Rückflug SU 2481: Abflug von Neapel um 12.00 Uhr und Ankunft in Sheremetyevo um 16.30 Uhr.

Moskau – Verona (Ortszeit):

Flug SU 2482: Abflug von Sheremetyevo um 7.35 Uhr und Ankunft in Neapel um 10.00 Uhr.

Rückflug SU 2483: Abflug von Verona um 11.10 Uhr und Ankunft in Sheremetyevo um 15.30 Uhr.

Verona ist als Stadt von Romeo und Julia berühmt. Hierher kommen Touristen aus aller Welt, um die Orte zu sehen, an denen sich das Drama von William Shakespeare einst zutrug. Die Stadt ist außerdem berühmt für die vielen Kulturveranstaltungen wie die jährliche Musikfestivals im Sommer. Zwischen Juni und September können Touristen Opernaufführungen im 2000 Jahre alten Amphitheater Arena di Verona erleben.

Neapel ist die drittgrößte Stadt Italiens und die inoffizielle Hauptstadt des italienischen Südens. Sie ist berühmt für ihre barocke Architektur, die außergewöhnlichen Museumssammlungen und gastronomischen Traditionen. Die Hauptattraktion ist der Berg Vesuv. Die archäologische Ausgrabungsstätte Pompeii ganz in der Nähe gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Von Neapel reisen die Touristen an Resorts am Tyrrhenischen Meer wie die Inseln Ischia und Capri.

Die Aeroflot-Flüge nach Italien sind sehr gefragt. Das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften fliegt bereits nach Rom, Mailand, Venedig und Bologna. 2017 zählte Aeroflot auf den Linienflügen zwischen diesen Städten und Moskau mehr als eine Million Passagiere. Die Flüge nach Neapel und Verona werden den Tourismus zwischen Russland und Italien weiter ankurbeln.

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot bedient 146 Ziele in 52 Ländern.

AeroflotsFlotte ist mit 236 Flugzeugen die jüngste Flotte aller Airlines weltweit, die mehr als 100 Flugzeuge betreiben. 2017 beförderte Aeroflot 32,8 Millionen Passagiere (50,1 Millionen Passagiere als Gruppe Aeroflot, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot erhielt von Skytrax den 4-Sterne-Status und wurde bei den Skytrax World Airline Awards 2017 zum sechsten Mal als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem vom Luftfahrtverband APEX mit dem Five Star Global Airline Status ausgezeichnet.

Aeroflot ist laut Brand Finance, einem führenden Unternehmen für Strategieberatung, die weltweit stärkste Airline-Marke und die stärkste Marke Russlands.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aeroflot.com/