warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

25 Juni 2018

Aeroflot erhält das Recht, gefährlichen Passagieren die Beförderung zu verweigern

4. Juni 2018, Moskau – Am 4. Juni 2018 treten Änderungen des Luftfahrtgesetzes der Russischen Föderation in Kraft, die es Fluggesellschaften erlauben, eine "Schwarze Liste" potenziell gefährlicher Passagiere zu führen und die Beförderung dieser Passagiere abzulehnen.

Ab diesem Tag können unbotmäßige Passagiere aus folgenden Gründen auf die "Schwarze Liste" gesetzt und ihnen für ein Jahr ein Flugverbot für Aeroflot-Flüge erteilt werden: wenn die Passagiere die Anweisungen des Flugkapitäns nicht befolgen, sich an Bord gefährlich verhalten und wenn Handlungen der Passagiere die Sicherheit des Flugzeugbetriebs gefährden.

"Neben strengeren Haftungsbestimmungen bei gefährlichem Verhalten an Bord stellt das Recht, Störenfrieden die Beförderung zu verweigern, einen weiteren Meilenstein einer Reihe legislativer Schritte dar, um Verstöße an Bord zu verringern und zu verhindern. Die Durchsetzung des neuen Rechts wird uns helfen, unsere gesetzestreuen Passagiere sicher und komfortabel zu befördern", sagte Wladimir Alexandrow, stellvertretender Geschäftsführer von Aeroflot für Rechts- und Eigentumsfragen.

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot bedient 146 Ziele in 52 Ländern.

AeroflotsFlotte ist mit 236 Flugzeugen die jüngste Flotte aller Airlines weltweit, die mehr als 100 Flugzeuge betreiben. 2017 beförderte Aeroflot 32,8 Millionen Passagiere (50,1 Millionen Passagiere als Gruppe Aeroflot, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot erhielt von Skytrax den 4-Sterne-Status und wurde bei den Skytrax World Airline Awards 2017 zum sechsten Mal als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem vom Luftfahrtverband APEX mit dem Five Star Global Airline Status ausgezeichnet.

Aeroflot ist laut Brand Finance, einem führenden Unternehmen für Strategieberatung, die weltweit stärkste Airline-Marke und die stärkste Marke Russlands.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aeroflot.com/