warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

15 Dezember 2017

Aeroflot als weltweit führende Airline-Marke ausgezeichnet

11. Dezember 2017, Moskau - Aeroflot nahm bei den World Travel Awards den prestigeträchtigen Preis für die weltweit führende Airline-Marke im Jahr 2017 entgegen. Diese Auszeichnung wurde erstmalig vergeben.

Bekannt als die Oscarverleihung der Tourismusindustrie, werden die World Travel Awards jährlich an führende Reiseunternehmen, Hotels und Airlines vergeben. Über das Jahr hinweg finden Auszeichnungen auf Landes- und regionaler Ebene statt, gefolgt von diesem Weltereignis. Die Gewinner werden über eine Online-Abstimmung ermittelt, an der Hunderttausende von Reiseprofis und Millionen von Reisenden teilnehmen. Die Hauptkriterien sind dabei Produkt- und Servicequalität.

Die globale WTA-Zeremonie fand am 10. Dezember im renommierten vietnamesischen Inselparadies Phú Quốc statt.

Aeroflot erhielt die Auszeichnung als weltweit führende Airline-Marke in einem hart umkämpften Segment, in dem Beförderer wie Emirates angetreten waren.

"Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für uns, stellt aber auch ein hochverdientes Ergebnis dar", sagte Aeroflot-CEO Witali Saweljew. "Die World Travel Awards sind die Oscarverleihung der Tourismusindustrie und einen Sieg in einer solch prestigeträchtigen Kategorie zu erreichen, kostete uns viele Jahre harte Arbeit. Heute gehört Aeroflot in Bezug auf die Passagierzahlen zu den 20 besten Airlines weltweit. Wir wurden von Skytrax als 4-Sterne-Airline und vor Kurzem vom US-Fahrgastverband APEX als globale 5-Sterne-Airline ausgezeichnet. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir als weltweit führende Luftfahrtmarke anerkannt werden. Aeroflot wird alles dafür tun, auch zukünftig diesen Titel tragen zu können."

Zu Jahresbeginn gewann Aeroflot bei den regionalen World Travel Awards in zwei Hauptkategorien: Europas führende Airline-Marke und Europas führende Airline – Business Class. Dieses Ergebnis verhalf dem Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften zu einer globalen Auszeichnung, welche bisher kein anderes russisches Unternehmen erreichen konnte.

Im Februar wurde Aeroflot als weltweit stärkste Airline-Marke von Brand Finance ausgezeichnet, einer führenden Autorität für Markenwert und -strategie. Aeroflot wurde außerdem in allen Bereichen als stärkste Marke Russlands ausgezeichnet.

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot und ihre Partner bedienen 1074 Ziele in 177 Ländern weltweit. 2016 beförderte Aeroflot 29 Millionen Passagiere (43,4 Millionen Passagiere als Gruppe Aeroflot, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot war die erste russische Fluggesellschaft, die von Skytrax als Anerkennung für die hohe Qualität des Kundenservice als 4-Sterne-Airline ausgezeichnet wurde. 2017 wurde Aeroflot bei den Skytrax World Airline Awards zum sechsten Mal als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet.

2017 wurde Aeroflot von Brand Finance, einem führenden unabhängigen Unternehmen für Rating und Strategieberatung, als stärkste Marke Russlands und weltweit stärkste Marke der Airlines ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem von TripAdvisor-Reisenden als beste große Airline Europas und bei der Flyer Award Ceremony 2017 als beliebteste internationale Airline in China ausgezeichnet.

Aeroflot betreibt eine der jüngsten Flotten der Welt mit insgesamt 220 Flugzeugen. Aeroflot hat ihren Sitz auf dem internationalen Flughafen Scheremetjewo in Moskau.

Aeroflot gehört zu den globalen Branchenführern der Flugsicherheit. Der SAFA-Index (European Community Safety Assessment of Foreign Aircraft) von Aeroflot, eine weltweit anerkannte Sicherheitskennziffer, braucht den Vergleich mit globalen Wettbewerbern nicht zu scheuen.

Als erster russischer Beförderer, der es ins IATA Operational Safety Audit (IOSA) Register schaffte und die Registrierung 2017 zum siebten Mal verlängern konnte, hat Aeroflot das IATA Safety Audit for Ground Operations (ISAGO) erfolgreich bestanden und erfüllt somit alle Anforderungen der ISO-Normen 9001:2015 und 14001:2004.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aeroflot.com/