warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

05 Dezember 2017

Kundentreueprogramm von Aeroflot jetzt auch für internationale Unternehmen verfügbar

Moskau, 14. November 2017. – Das Kundentreueprogramm von Aeroflot ist jetzt auch für internationale Unternehmen verfügbar. Das Programm war bisher nur für russische Teilnehmer zugänglich.

Das Kundentreueprogramm wurde speziell für Unternehmen geschaffen und wird parallel zum Aeroflot Bonus Treueprogramm angeboten. Zusätzlich zu den gutgeschriebenen Meilen für einzelne Passagiere für jeden durchgeführten Flug ermöglicht das Programm das Sammeln von Punkten auf dem Konto des Partnerunternehmens, das den Flug gebucht hat. Das Programm soll die Kundenbasis Aeroflots um Unternehmen und Organisationen erweitern, deren Personal regelmäßig fliegt. Es ermöglicht den Unternehmen beim Kauf von Tickets die Bezahlung von bis zu 100 % des Grundpreises mit den gesammelten Punkten.

Dieses Programm von Aeroflot kann ab sofort von internationalen Unternehmen genutzt werden. Informationen zu diesem Programm sind in englischer Sprache verfügbar. Die Benutzeroberfläche der Firmenkunden-Profile und das Buchungssystem wurden in acht verschiedene Sprachen übersetzt. Die Flüge können von den Kunden in verschiedenen Währungen bezahlt werden. Wie die anderen Teilnehmer auch müssen die internationalen Partner einen Online-Antrag ausfüllen, um am Programm teilzunehmen.

Ausführliche Informationen zu den Nutzungsbedingungen und für das Buchen von Flugtickets finden Sie auf der Aeroflot-Webseite im Bereich "Kundentreueprogramm."

Am 1. August 2017 hatte das Kundentreueprogramm 3.300 Mitglieder. Aeroflot möchte diese Zahl bis Ende 2018 verdoppeln und plant, das Programm auf internationaler Ebene weiter auszubauen und aktiv zu bewerben.

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und stolzes Mitglied der globalen SkyTeam Airline-Allianz. Aeroflot und ihre Partner bedienen 1074 Ziele in 177 Ländern weltweit. 2016 beförderte Aeroflot 29 Millionen Passagiere (43,4 Millionen Passagiere als Aeroflot-Gruppe, einschließlich der Tochtergesellschaften).

Aeroflot war die erste russische Fluggesellschaft, die von Skytrax als Anerkennung für die hohe Qualität des Kundenservice als 4-Sterne-Airline ausgezeichnet wurde. 2017 wurde Aeroflot bei den Skytrax World Airline Awards zum sechsten Mal als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet.

2017 wurde Aeroflot von Brand Finance, einem führenden unabhängigen Unternehmen für Rating und Strategieberatung, als stärkste Marke Russlands und weltweit stärkste Marke der Airlines ausgezeichnet. Aeroflot wurde außerdem von TripAdvisor-Reisenden als beste große Airline Europas und bei der Flyer Award Ceremony 2017 als beliebteste internationale Airline in China ausgezeichnet.

Aeroflot betreibt eine der jüngsten Flotten der Welt mit insgesamt 214 Flugzeugen. Aeroflot hat ihren Sitz auf dem internationalen Flughafen Scheremetjewo in Moskau.

Aeroflot gehört zu den globalen Branchenführern der Flugsicherheit. Der SAFA-Index (European Community Safety Assessment of Foreign Aircraft) von Aeroflot, eine weltweit anerkannte Sicherheitskennziffer, braucht den Vergleich mit globalen Wettbewerbern nicht zu scheuen.

Als erster russischer Beförderer, der es ins IATA Operational Safety Audit (IOSA) Register schaffte und die Registrierung 2017 zum siebten Mal verlängern konnte, hat Aeroflot das IATA Safety Audit for Ground Operations (ISAGO) erfolgreich bestanden und erfüllt somit alle Anforderungen der ISO-Normen 9001:2015 und 14001:2004.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aeroflot.com/