warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Upgrade der Serviceklasse

class_upgrade_aeroflot.jpg

Passagiere, die mit Aeroflot PJSC fliegen, können gegen eine zusätzliche Gebühr ein Upgrade auf die Comfort Class durchführen. Dieser Service kann über das Contact Center und auf der Website von Aeroflot PJSC frühestens 72 Stunden vor Abflug sowie beim Check-in am Flughafen gebucht werden.

Upgrades auf die Comfort Class sind unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Der Passagier hat ein bezahltes Ticket mit einer bestätigten Buchung zu direkten oder Durchgangstarifen in der Economy Class, unabhängig von der Tarifgruppe (Marke).
  • Das Ticket ist für einen eigenen Linienflug von Aeroflot PJSC ausgestellt (dieser Service ist für die Flüge SU3000-4999 nicht verfügbar).
  • Das Flugzeug ist mit einer Komfortkabine ausgestattet.
  • Der Service wird dem Passagier je nach Verfügbarkeit der Sitzplätze in der Komfortkabine angeboten.

Der Service kann für die folgenden Passagierkategorien nicht über das Contact Center oder auf der Website von Aeroflot PJSC* gebucht werden:

  • Inhaber eines Prämientickets
  • Passagiere, die zu einem Gruppentarif reisen
  • Passagiere, die mit einem Business Pass-Ticket reisen
  • Passagiere, die zu einem subventionierten Tarif reisen
  • Passagiere, die unter Bewachung reisen und/oder ausgewiesene Passagiere oder Passagiere, denen die Einreise verwehrt wurde
  • Passagiere auf einer Trage
  • unbegleitete Kinder
  • Passagiere, die Tiere mit sich führen
  • Passagiere, die einen zusätzlichen Sitzplatz in der Kabine gebucht haben
  • Passagiere, die zusätzliches Gepäck in der Kabine auf einem separaten Sitzplatz transportieren

 

* Passagiere mit Tickets, die über Vertreter von Aeroflot PJSC gekauft wurden, können den Service möglicherweise nicht auf der Website oder in der mobilen App bestellen. Dies ist aus technischen Gründen nicht möglich und wir arbeiten derzeit daran, dies zu korrigieren. In diesem Fall ist es möglich, den Service zu erwerben, wenn sich der Passagier an das Aeroflot PJSC Contact Center wendet oder beim Einchecken am Flughafen.

Der Service ist beim Check-in am Flughafen nicht verfügbar für:

  • Passagiere, die zu einem subventionierten Tarif reisen
  • Passagiere, die unter Bewachung reisen und/oder ausgewiesene Passagiere oder Passagiere, denen die Einreise verwehrt wurde
  • Passagiere auf einer Trage
  • Passagiere, die einen zusätzlichen Sitzplatz in der Kabine gebucht haben
  • Passagiere, die zusätzliches Gepäck in der Kabine auf einem separaten Sitzplatz transportieren

Der Service wird für jeden einzelnen Flug ausgestellt. Bei Transferflügen können Sie beim Einchecken am Abflughafen nicht gleichzeitig Ihre Sitzplätze für verschiedene Flugabschnitte upgraden. Beispielsweise werden für Transfers über den Flughafen Scheremetjewo Serviceklassen-Upgrades für die Strecke zum Flughafen Scheremetjewo am Abflughafen durchgeführt; für den Abschnitt vom Flughafen Scheremetjewo werden Upgrades am Flughafen Scheremetjewo vorgenommen (die Leistung kann im Transitbereich gebucht und bezahlt werden; wenn der Transferpassagier den Transitbereich des Flughafens Scheremetjewo verlässt, kann er den Check-in-Schalter seines Fluges in der Abflughalle kontaktieren oder ein Upgrade auf der Website oder über das Contact Center von Aeroflot PJSC bestellen).

Der Preis des Services ist abhängig von der Strecke und dem Tarif (der Tarifgruppe) des Tickets. Detaillierte Informationen zu den Servicekosten für einen bestimmten Flug erhalten Sie bei der Buchung des Services auf der Website von Aeroflot PJSC sowie über das Contact Center und an einem Check-in-Schalter am Flughafen.

Für den Service gelten keine Rabatte. Wenn erwachsene Reisende mit einem Kleinkind unter zwei Jahren und ohne gesonderten Sitzplatz für das Kleinkind reisen, wird für das Kleinkind keine zusätzliche Gebühr erhoben.

Der Service wird in Form eines EMD oder MCO bereitgestellt, ohne dass ein neues Ticket ausgestellt wird.

Die Freigepäckmenge eines Passagiers, der den Service nutzt, ist die auf dem Ticket angegebene Menge.

Die Meilen des Aeroflot-Bonusprogramms werden gemäß dem Tarif gutgeschrieben, der auf dem Flugticket angegeben ist.

Beim Einchecken erhält ein Passagier, der für ein Upgrade bezahlt hat, eine Bordkarte für die Economy Class, die auf dem Ticket angegeben ist. Upgrades werden beim Boarding eines Flugzeugs vorgenommen, wenn in der Komfortkabine noch Plätze frei sind, wobei der Passagier eine neue Bordkarte für die Comfort Class erhält.

Die Services während des Fluges werden gemäß der Comfort Class angeboten.

Aeroflot PJSC behält sich das Recht vor, den Service je nach tatsächlicher Flugauslastung einzuschränken und die Servicebedingungen vor der Bezahlung ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

In folgenden Fällen wird der Preis des Service in voller Höhe zurückerstattet:

  • bei unfreiwilligem Rücktritt des Passagiers von der Beförderung gemäß den Bestimmungen von Aeroflot und Artikel 227 der FAR-82;
  • bei einseitiger Kündigung des Luftbeförderungsvertrags durch den Beförderer gemäß Artikel 230 des FAR-82;
  • bei freiwilliger Stornierung der Beförderung durch den Passagier;
  • bei Stornierung der Beförderung durch den Passagier vor dem Abflug;
  • bei Nichterscheinen des Passagiers zum Flug oder bei verspäteter Ankunft;
  • bei einer freiwilligen Änderung der Bedingungen durch den Passagier (wie Änderung des Datums, der Strecke usw.), nachdem der Service bezahlt wurde;
  • bei Austausch des Flugzeugs, bei dem der Service mit dem resultierenden Flug nicht verfügbar ist;
  • bei Annullierung des Fluges, wenn der Service für den verlegten Flug nicht verfügbar ist;
  • wenn der Passagier aus Sicherheitsgründen während eines Fluges zu einem Sitzplatz der Economy Class wechselt;
  • wenn am Ende des Check-in in der Comfort Class nicht genügend Plätze zur Verfügung stehen.

Um die Zahlung für den Service aus den oben genannten Gründen erstattet zu bekommen, kann sich der Passagier an das nächstgelegene Verkaufsbüro von Aeroflot PJSC, eine Niederlassung/Vertretung von Aeroflot PJSC, das Contact Center von Aeroflot PJSC (sofern der Service auf der Website oder über das Contact Center gebucht wurde) oder das Büro eines beauftragten Vertreters wenden (falls der Service über diesen Vertreter gebucht wurde).

Rückerstattungen für bezahlte, aber nicht erbrachte Dienstleistungen können einem Passagier innerhalb eines Jahres ab dem Datum der Ausstellung eines EMD-Belegs (Electronic Miscellaneous Document) oder einer Miscellaneous Charges Order (MCO) gewährt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Infrastruktur mancher Flughäfen unter Umständen nicht möglich ist, Mahlzeiten zeitgerecht bereitzustellen. Erscheinen Sie für die Bestellung des Service bitte rechtzeitig am Flughafen. An den Check-in-Schaltern des Flughafens Scheremetjewo sollten Bestellungen mindestens 1,5 Stunden vor dem geplanten Abflug eingehen. Der Service kann auf der Website von Aeroflot PJSC oder im Contact Center spätestens 2 Stunden vor dem Abflug bestellt und bezahlt werden.