warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Nutzungsbedingungen des Service Space+

09_17_GER_header_space_1600x350-01.jpg

1. Space+ ist ein Bezahlservice, der es Passagieren erlaubt, beim Einchecken einen komfortableren Sitzplatz in der Economy Class auszuwählen (Sitz mit verstellbarer Rückenlehne und mehr Beinfreiheit), vorausgesetzt, ein solcher Sitzplatz ist verfügbar.

2. Der Service wird auf planmäßigen Flügen angeboten, die von Aeroflot und den Tochtergesellschaften Rossiya Airlines JSC und Aurora Airlines JSC durchgeführt werden (Flüge mit Code SU außer SU3000–SU4999). Der Service Space+ kann auf allen Flughäfen der Russischen Föderation und im Ausland gekauft werden.

3. Die Anzahl und das Layout der Sitzplätze mit verbessertem Komfort kann je nach Flugzeugmodell variieren. Sie finden die Anordnung der Sitze mit erweitertem Komfort auf der Seite der Sitzplatzübersicht.

4. Da sich die meisten Sitze mit erweitertem Komfort in Reihen am Notausgang befinden, können folgende Passagierkategorien gemäß den Flugsicherheitsvorschriften diese Sitzplätze nicht erwerben (außer im mittleren Abschnitt von Großraumflugzeugen):

  • Kinder (2 bis 12 Jahre) und/oder Kleinkinder (unter 2 Jahren), ob mit oder ohne Begleitung;
  • Minderjährige ohne Begleitung, unabhängig ihres Alters;
  • schwangere Frauen;
  • Passagiere, deren Größe[*] oder deren geistige und körperliche Gesundheit ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, die Anweisungen der Besatzung bei einer Notevakuierung des Flugzeugs sofort zu verstehen und ihnen prompt Folge zu leisten;
  • Passagiere, die unter Bewachung reisen und/oder ausgewiesene Passagiere oder Passagiere, denen die Einreise verwehrt wurde;
  • Passagiere, die Tiere mit sich führen.

Passagiere folgender Kategorien dürfen nicht auf Sitzplätzen direkt neben den Notausgängen sitzen:

  • Personen, die unter 18 Jahre alt sind;
  • Passagiere, die weder Russisch noch Englisch sprechen.

Die Entscheidung über die Bereitstellung des Service Space+ wird vom Airline-Mitarbeiter nach der persönlichen Anfrage des Passagiers und unter Berücksichtigung der oben genannten Beschränkungen getroffen.

[*] Übergröße bedeutet, dass der Passagier einen verlängerten Sitzgurt benötigt.

5. Passagiere, die den Service Space+ erwerben möchten, müssen den Mitarbeiter der Fluggesellschaft am Check-in-Schalter informieren. Der Service kann beim Check-in für jeweils ein Flugsegment erworben werden. Bei einer Transferstrecke kann der Service ausschließlich für das erste Segment gekauft werden. Der Passagier muss den Service für das nächste Segment am Check-in-Schalter des Transferflughafens erwerben.

6. Dieser Service wird in folgenden Fällen nicht angeboten:

  • Online-Check-in;
  • Check-in an einem Selbstbedienungs-Check-in-Automaten;
  • Check-in über ein Mobilgerät.

7. Der Service kann am Übergepäckschalter bezahlt werden sowie in jedem Verkaufsbüro von Aeroflot oder im Verkaufsbüro eines autorisierten Agenten, der Beförderungsdokumente bucht, verkauft und ausstellt und die Funktionen eines Verkaufsbüros einer Fluggesellschaft in der Russischen Föderation oder im Ausland erfüllt (im Folgenden als "Buchungsbüro" bezeichnet). Der Service Space+ wird zu einer festen Gebühr angeboten und in Form eines EMD-Dokuments ausgestellt oder in Ausnahmefällen als MCO-Beleg.

Der Service Space+ kostet:

  • Für Kurzstreckenflüge (Flugzeit unter 3 Stunden), 1.000 RUB/1.000 RUB für Inlandsflüge oder 20 EUR/20 EUR für internationale Flüge.
  • Für Mittelstreckenflüge (Flugzeit von 3 bis 6 Stunden), 1.600 RUB/1.600 RUB für Inlandsflüge oder 40 EUR/40 EUR für internationale Flüge.
  • Für Langstreckenflüge (Flugzeit von mehr als 6 Stunden), 3.200 RUB/3.200 RUB für Inlandsflüge oder 75 EUR/75 EUR für internationale Flüge.

Ausnahmen: für Flüge zwischen Moskau (von/zum Flughafen Scheremetjewo) und Jerewan, Belgrad, Hamburg und Zagreb kostet der Service 40 EUR/40 EUR; zwischen Moskau (von/zum Flughafen Scheremetjewo) und Irktutsk kostet er 1.600 RUB/1.600 RUB.

Wenn erwachsene Reisende mit einem Kleinkind unter zwei Jahren und ohne gesonderten Sitzplatz für das Kleinkind reisen, wird für das Kleinkind keine zusätzliche Gebühr erhoben.

Mitglieder der Stufe Silber des Programms Aeroflot Bonus haben Anspruch auf einen Rabatt von 50 % für den Service Space+.

Der Service kann bar und/oder bargeldlos bezahlt werden. Der Service muss in der Währung des Landes bezahlt werden, in dem die Zahlung ausgeführt wird, und zum gültigen Wechselkurs des Buchungssystems am Tag der Zahlung.

Wenn der Service bei einem Agenten am Flughafen bestellt wird, wird möglicherweise eine zusätzliche Gebühr berechnet.

8. Für folgende Passagierkategorien wird der Service kostenlos angeboten:

  • Mitglieder der Stufe Platin des Programms Aeroflot Bonus können diese Option vorab buchen, indem sie ihren persönlichen Assistenten kontaktieren oder wenn sie am Flughafen einchecken.
  • Mitglieder der Stufe Gold des Programms Aeroflot Bonus können diese Option beim Einchecken am Flughafen buchen.

Der Service Space+ wird für die hier im Abschnitt 4 aufgeführten Passagiere nicht angeboten.

9. Passagiere, die von den Buchungsbüros zurückkehren, haben Anspruch auf bevorzugten Service an den Check-in-Schaltern. Der Mitarbeiter am Schalter bestätigt den Service im Check-in-System oder anhand der Zahlungsdokumente und stellt dem Passagier eine Bordkarte für den Sitzplatz mit erweitertem Komfort aus.

10. Der Service wird als geleistet betrachtet, wenn der Passagier auf einem Sitzplatz mit erweitertem Komfort reist.

11. In folgenden Fällen werden die Kosten des Service in voller Höhe zurückerstattet:

  • bei unfreiwilligem Rücktritt des Passagiers von der Beförderung gemäß den Bestimmungen von Aeroflot und Artikel 227 der FAR-82;
  • bei einseitiger Kündigung des Luftbeförderungsvertrags durch den Beförderer gemäß Artikel 230 des FAR-82;
  • bei freiwilliger Stornierung der Beförderung durch den Passagier;
  • bei Stornierung der Beförderung durch den Passagier vor dem Abflug;
  • bei Nichterscheinen des Passagiers zum Flug oder bei verspäteter Ankunft;
  • bei einer freiwilligen Änderung der Bedingungen durch den Passagier (wie Änderung des Datums, der Strecke usw.), nachdem der Service bezahlt wurde;
  • wenn der Service aufgrund von Änderungen des Flugzeugtyps oder einem veränderten Layout der Flugzeugkabine nicht bereitgestellt werden kann;
  • bei Annullierung des Fluges, wenn der Service für den verlegten Flug nicht verfügbar ist;
  • wenn der Passagier aus Sicherheitsgründen umgesetzt werden muss, und der neue Sitzplatz nicht mit einem Sitz mit erweitertem Komfort ausgestattet ist;
  • wenn die Fluggesellschaft die Bereitstellung aus Sicherheitsgründen gemäß diesem Abschnitt 4 ablehnt;
  • wenn der Passagier, der den Service gekauft hat, umgesetzt werden muss, und der neue Sitzplatz keinen Sitz mit erweitertem Komfort hat;
  • in sonstigen Fällen, in denen der Service nachweislich nicht bereitgestellt wurde.

12. Um eine Rückerstattung der Gebühr für Space+ zu erhalten, muss der Passagier ein Aeroflot-Verkaufsbüro in Moskau oder eine(s) der Filialen/Vertretungsbüros in oder außerhalb der Russischen Föderation kontaktieren.

13. Um die Rückerstattung zu erhalten, muss der Passagier ein Antragsformular auf Rückerstattung der Space+ Gebühr ausfüllen.

14. Das Geld wird dem Passagier vollständig innerhalb eines Jahres nach Ausstellungsdatum der EMD/MCO-Belege rückerstattet.

15. Wenn es nicht möglich ist, das Geld in derselben Währung zu erstatten, in der bezahlt wurde, erfolgt die Rückerstattung mit derselben Zahlungsmethode, die im EMD/MCO angegeben ist (bar, Bankkarte usw.), wobei der Zahlungsbetrag in die Währung des Landes umgerechnet wird, in dem die Rückerstattung erfolgt. Der Umrechnung erfolgt gemäß dem am Tag des Einkaufs geltenden Wechselkurs des Buchungssystems.

16. Aeroflot behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen für den Service Space+ jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.

Vor Beginn des Check-ins können die Passagiere auch Sitzplätze mit erweitertem Komfort auswählen, die sich nicht in Reihen am Notausgang befinden. Sie können die Bedingungen dieses Service auf der Seite Sitzplatzvorauswahl nachlesen.