warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Unternehmensnachrichten

01 September 2017

Aeroflot startet Linienflüge nach Valencia und Alicante

Moskau, 2. März 2016. — Aeroflot startet ab dem 1. Juni 2016 Linienflüge auf den Routen Moskau - Valencia - Moskau und Moskau - Alicante - Moskau.

Die Flüge werden täglich und mit der komfortablen und modernen Boeing B737 mit dem folgenden Zeitplan durchgeführt:

- Flug SU 2502 ab Moskau um 09:00 Uhr und Ankunft in Valencia um 13:00 Uhr. Rückflug SU 2503 ab Valencia um 13:50 Uhr und Ankunft in Moskau um 19:35 Uhr (alle Uhrzeiten sind in Ortszeit angegeben);

- Flug SU 2522 ab Moskau um 11:15 Uhr und Ankunft in Alicante um 15:10 Uhr. Rückflug SU 2523 ab Alicante um 16:20 Uhr und Ankunft in Moskau um 22:05 Uhr (alle Uhrzeiten sind in Ortszeit angegeben).

Die Provinzen Valencia und Alicante sind Teil der Valencianischen Gemeinschaft und befinden sich an der Mittelmeerküste. Valencia ist berühmt für seine weitläufigen Sandstrände, Orangenhaine und ruhigen Fischerdörfer. Alicante ist ein Zentrum für Fischerei und den Export von Meeresfrüchten.

Der kontinuierliche Ausbau des Streckennetzes und die Verbesserung der Servicequalität fördern den Erfolg von Aeroflots Strategie, Luftbeförderer von Weltklasse mit einem globalen Netzwerk zu werden.

Für weitere Informationen und das Buchen von Tickets besuchen Sie bitte www.aeroflot.com, die Verkaufsbüros der Airline oder kontaktieren das Call-Center unter +7 (495) 223-55-55 (Moskau), 8-800-444-55-55 (Russland).

Über Aeroflot

Aeroflot ist das Flaggschiff der russischen Fluggesellschaften und eine der größten Airline-Gruppen Europas. 2015 beförderte Aeroflot 26,1 Millionen Passagiere (39,4 Millionen Passagiere als Aeroflot Group, einschließlich der Tochtergesellschaften), was einen Rekord unter den russischen Airlines darstellt. Als stolzer Partner der globalen SkyTeam Airline-Allianz bedienen Aeroflot und seine Partner 1057 Ziele in 179 Ländern weltweit. Aeroflot betreibt eine der jüngsten Flotten der Welt mit insgesamt 182 Verkehrsflugzeugen des Typs Airbus, Boeing und Sukhoi. Aeroflot gehört zu den globalen Branchenführern der Flugsicherheit. Der Community Safety Assessment of Foreign Aircraft (SAFA) Index des Unternehmens, ein global anerkannter Sicherheitsparameter, ist mit dem der Wettbewerber weltweit vergleichbar ist. Als erster russischer Beförderer, der es ins IATA Operational Safety Audit (IOSA) Register schaffte und die Registrierung 2015 zum sechsten Mal verlängern konnte, hat Aeroflot das IATA Safety Audit for Ground Operations (ISAGO) erfolgreich bestanden und erfüllt somit alle Anforderungen der ISO-Norm 9001:2008 und der ISO-Norm 14001:2004. 2015 wurde Aeroflot von SKYTRAX bereits zum vierten Mal als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet und konnte sich laut Global Traveler erstmals unter den TOP 10 der Fluggesellschaften mit exquisiter Küche an Bord platzieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.aeroflot.com.