warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Übergepäck

1600x350-09-сверхнормативный_багаж.png

См. также

Пустой местозаполнитель не отображается в "Активном" режиме

Falls das Gepäck die Freigepäckbegrenzungen hinsichtlich der Anzahl von Gepäckstücken, des Gewichts oder der Summe aus Breite, Höhe und Tiefe überschreitet, ist eine Zuzahlung für das aufzugebende Übergepäck nach unten genannten Gebühren erforderlich.

Das Übergewicht wird nur bei freien Transportkapazität auf dem Luftfahrzeug für eine Beförderung akzeptiert.

Gepäckgebühren für aufzugebendes Übergepäck[1]

(für Beförderungen auf Flugscheinen, ausgestellt bis einschließlich 14. November 2016)

Kategorie des Übergepäcks

Überschreitungskategorie

Gebühr in Rubel (nur für Flüge innerhalb der Russischen Föderation)

Gebühr in USD (nur für Flüge von den Stationen in den USA, Kanada, Nah- und Mittelosten, Afrika, der Ukraine, Asien (mit Ausnahme der Stationen der Russischen Föderation in Asien, Usbekistan, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgisien)

Gebühr in EUR (für sonstige Flüge)

1. Überschreitung der erlaubten Anzahl von 1 Gepäckstück

das 2. Gepäckstück

2500

50

das 3. Gepäckstück und jedes weitere Gepäckstück

7500

150

2. Überschreitung der erlaubten Anzahl von 2 und mehreren Gepäckstücken

das 3. Gepäckstück und jedes weitere Gepäckstück

7500

150

3. Gewichtsüberschreitung eines Stückes Freigepäck oder Übergepäck

23 bis 32 kg

2500

100

32 bis 50 kg

5000

150

 

4. Überschreitung der Gesamtabmessungen als Summe aus Breite, Höhe und Tiefe eines Stückes Freigepäck oder Übergepäck

158 bis 203cm

5000

100

über 203 cm

7500

150

[1]Zahlung der in ausländischer Währung angegebenen Gepäckgebühren erfolgt auf dem Territorium der Russischen Föderation zu einem System-Kurs, der ausgehend von dem Wechselkurs der Zentralbank der Russischen Föderation umgerechnet wird. Wechselkurse zur Zahlungen werden wöchentlich mittwochs aktualisiert.

Wird die zulässige Freigepäcknorm nach mehreren Kategorien überschritten, so gilt als Gesamtgebühr die Summe von jeweiligen Gepäckgebühren für aufzugebendes Übergepäck.

Gepäcktarife für die Bezahlung aufgegebenen Übergepäcks[1]

(für Beförderungen auf Flugscheinen, ausgestellt ab 15. November 2016)

Kategorie des Übergepäcks Kategorie der Überschreitung

Beförderung vollständig innerhalb der Russischen Föderation, Tarif RUB

Internationale Beförderungen zu/ab Punkten in Amerika und Asien im Ausland (außer direkten Beförderungen zwischen Punkten der Russischen Föderation und Punkten Asiens im Ausland, Beförderungen zwischen Punkten Usbekistans/Kasachstans/Tadschikistans/Kirgisistans und Punkten der Russischen Föderation/Europas/des Nahen und Mittleren Ostens/Afrikas)

Übrige internationale Beförderungen
      Tarif USD* Tarif EUR* Tarif USD* Tarif EUR*
1. Überschreitung der Anzahl der Gepäckstücke bei Beförderung eines freien Gepäckstück

2. Gepäckstück

2500

100

50

3. und jedes weitere Gepäckstück

7500

200

150

             

2. Überschreitung der Anzahl der Gepäckstücke bei Beförderung zweier und mehr freier Gepäckstücke

3. und jedes weitere Gepäckstück

7500

200

150

3. Überschreitung des Gewichts eines kostenfreien Gepäckstückes oder Übergepäckstückes

mehr als 23 kg, jedoch max. 32 kg

2500

125

100

mehr als 32 kg, jedoch max. 50 kg

5000

200

150

 

4. Überschreitung der Abmessungen in der Summe aller drei Dimensionen eines kostenfreien

 

mehr als 158 cm, jedoch max. 203 cm

 

5000

125

100

Mehr als 203 cm

7500

200

150

             

*Für Flüge von Zielen in Amerika, Mittlerer Osten, Afrika, Asien gelten die Tarife in US-Dollar (inklusive Usbekistan/ Kasachstan/ Tajikistan / Kirgistan, exklusive Russischer Ziele in Asien). Für alle anderen Flüge gelten die in Euro angegebenen Tarife.nnn

[1]Zahlung der in ausländischer Währung angegebenen Gepäckgebühren erfolgt auf dem Territorium der Russischen Föderation zu einem System-Kurs, der ausgehend von dem Wechselkurs der Zentralbank der Russischen Föderation umgerechnet wird. Wechselkurse zur Zahlungen werden wöchentlich mittwochs aktualisiert.

Wird die zulässige Freigepäcknorm nach mehreren Kategorien überschritten, so gilt als Gesamtgebühr die Summe von jeweiligen Gepäckgebühren für aufzugebendes Übergepäck.

 

Wichtig

Die angegebenen Gepäckgebühren gelten für gesamte Reiseroute auf jede Strecke vom Punkt der Gepäckaufgabe bis zum Zielort oder bis zum ersten Umsteigeort mit Aufenthalt von mehr als 24 Stunden (Stopover) unter der Bedingung, dass alle Flüge mit Aeroflot erfolgen.

Auf Flügen, die von Codesharing-Partner Airlines durchgeführt werden, können Gepäckgebühren der jeweiligen Fluggesellschaft gelten. Falls die Beförderung außer der Aeroflot auch durch Flüge anderer Fluggesellschaften, einschließlich Codesharing-Flüge, erfolgt, werden die Gepäckgebühren nach den Regeln der auf der Strecke vorherrschenden Fluggesellschaft bestimmt (genauere Informationen erhalten Sie über das Kontakt-Zentrum).

Auf Codesharing-Flügen, die von Aurora und Rossiya durchgeführt werden, gelten die für die Flüge der Aeroflot anwendbaren Gepäckgebühren.

Die Beförderung des Schwergepäcks (das Gewicht eines Gepäckstückes überschreitet 32 kg, aber nicht mehr als 50 kg) und des Sperrgepäcks (die Abmessungen eines Gepäckstückes als Summe aus Breite, Höhe und Tiefe überschreiten 203 cm) erfolgt nur nach vorläufiger Vereinbarung mit der Luftfrachtführer (zusätzliche Informationen erhalten Sie über das Kontakt-Zentrum).

Sie können Gebühren für die Beförderung von zahmen Tieren (Vögel) in der Passagierkabine und im Gepäckraum des Flugzeugs im Abschnitt Sondergepäck einsehen.

Die Informationen erhalten Sie über das Kontakt-Zentrum.