warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Berechnungsmethode für CO2-Emissionsmenge

Dieser Rechner wurde zur Abschätzung der Menge an ausgestoßenem Kohlendioxid im Ergebnis jedes einzelnen Passagiers entwickelt, der mit Aeroflot fliegt. Um die CO2-Emissionen für jeden einzelnen Passagier zu kalkulieren, werden für jeden Flug die folgenden Daten verwendet:

  • Die Gesamtanzahl der Sitzplätze, aufgeteilt nach Kabinenklasse, wie z. B. Economy, Komfort und Business
  • Die tatsächliche Anzahl Passagiere sowie die an Bord beförderte Fracht und Post
  • Der Gesamtkraftstoffverbrauch auf der Basis der zurückgelegten Kilometer

 

Für die Abschätzung der pro Passagier ausgestoßenen CO2-Menge wird die folgende Formel verwendet:

Emissions formula

T_tot — verbrauchter Kraftstoff für den Transport der gesamten Ladung des Flugzeugs

P_(pax/tot) — Verhältnis des Gewichts der transportierten Passagiere zur Gesamtladung des Flugzeugs

N_seat — Gesamtsitzkapazität des Flugzeugs (nicht nach Klassen aufgeteilt)

K_(pax/seat) — statistische Sitzbelegungsrate der jeweiligen Strecke

Bei der Abschätzung der CO2-Emissionen für Reisende der Business Class wird das Standard-Emissionsvolumen mit 2 multipliziert, da für diese Klasse im Vergleich zu den anderen Klassen mehr Serviceeinrichtungen und eine höhere Freigepäckmenge angenommen werden.