warning!Sie verwendenInternet Explorer. Bestimmte Optionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir empfehlen, die Verwendung eines anderen Browsers.

Geschäftsführung

SAVELIEV Vitaliy Gennadievich

Generaldirektor, Vorstandsvorsitzender

Geboren am 18. Januar 1954 in Taschkent.

1977 absolvierte das M.I. Kalinin Polytechnische Institut Leningrad (heute: Sankt Petersburg Staatliche Polytechnische Universität)

1986 absolvierte das Palmiro Togliatti Ingenieur- und Wirtschaftsinstitut Leningrad (heute: Sankt Petersburg Staatliche Ingenieur- und Wirtschaftsuniversität)

Absolvierte ein Praktikum im Ausland.

Kandidat der Wirtschaftswissenschaften

1977-1984 arbeitete an der Errichtung des Sajano-Schuschenskaja hydraulischen Kraftwerkes; hier machte er die berufliche Karriere vom Ingenieur bis zum Hauptkonstrukteur einer der Vereinigungen „KrasnojarskGESstroj“.

1984 bis 1987: Stellvertreter des Leiters der Allrussischen Trustgesellschaft „Sevzapmetallurgmontazh“

1987 bis 1989: Stellvertreter des Leiters der Hauptverwaltung „Glavleningradinzhstroy“

1989 bis 1993: Präsident des sowjetisch-amerikanischen Unternehmens „DialogInverst“

1993 bis 1995: Vorstandsvorsitzender der Bank „Rossiya“

1995 bis 2001: Vorstandsvorsitzender der Bank „MENATEP Sankt Petersburg“

2001 bis 2002: Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden der offenen AG „Gazprom“

2004 bis 2007: Stellvertreter des Ministers für Wirtschaftsentwicklung und Handel der Russischen Föderation

2007 bis 2009: erster Vizepräsident AFK „Sistema“

Seit dem 10. April 2009: Generaldirektor der offenen AG Aeroflot „Russische Fluglinien“

Zu verschiedenen Zeiten tätig als Vorstandsvorsitzender der offenen AG „VVC“, der offenen AG „Russische Bank der Entwicklung“, der offenen AG „MTS“, der offenen AG „KOMSTAR“, der offenen AG „CMM“, der geschlossenen AG „Sky Link“, der indischen Gesellschaft „Shyam Telelink“ und der anderen Gesellschaften.

Ausgezeichnet mit dem Orden „Für Verdienste ums Vaterland“ des IV. Grades, dem Orden der Ehre, dem Orden der Freundschaft, dem Dankschreiben des Präsidenten Russischer Föderation, mit verschiedenen Medaillen Russischer Föderation und den behördlichen/amtlichen Auszeichnungen. 

SAVELIEV Vitaliy Gennadievich

ANTONOV Vladimir Nikolaevich 

Erster Stellvertreter des Generaldirektors für Flugsicherheit

Geboren in 1953 in Moskau.

In 1975 absolvierte das Moskau Institut für Eisenbahningenieure

1977 bis 1995: Dienst in den Streitkräften

1995 bis 2011: Stellvertreter des Generaldirektors der offenen AG „Aeroflot“ für Wirtschafts- und Flugsicherheit, Stellvertreter des Generaldirektors für Flugsicherheit, Stellvertreter des Generaldirektors für Flug- und Betriebssicherheit, erster Stellvertreter des Generaldirektors für Produktionstätigkeit.

Ausgezeichnet mit dem Orden „Für Verdienste ums Vaterland“ des II. Grades, den anderen staatlichen und behördlichen/amtlichen Auszeichnungen.

ANTONOV Vladimir Nikolaevich

AVILOV Vasily Nikolaevich

Stellvertreter des Generaldirektors für administrative Verwaltung

Geboren in 1954.

Absolvierte die F.E.Dserschinski hohe Kriegsmarine-Ingenieur-Fachschule

1971 bis 1983: Dienst in den Streitkräften der UdSSR

1983 bis 1994: tätig beim Ministerium für Außenwirtschaftsbeziehungen der UdSSR

1994 bis 1997: tätig im Apparat des Sicherheitsrates Russischer Föderation, Kapitän zur See, Staatsrat RF der 3. Klasse

1997 bis 2013: Leiter der Geschäftsführung der offenen AG „Aeroflot“, Stellvertreter des Generaldirektors, Exekutivdirektor. Seit dem 1. September 2013: Stellvertreter des Generaldirektors der offenen AG „Aeroflot“ für administrative Verwaltung

Ausgezeichnet mit dem Orden „Für Verdienste ums Vaterland“ des II. Grades, der Medaille „Für Kriegsverdienste“, der Ehrenurkunde des Präsidenten Russischer Föderation, den behördlichen/amtlichen Auszeichnungen.

 AVILOV Vasily Nikolaevich

BOGDANOV Kirill Igorevich 

Stellvertreter des Generaldirektors für Informationstechnologien

Geboren in 1963.

Absolvierte das Leningrad Polytechnisches Institut.

War tätig als führender Spezialist bei der Kredobank (1992-1993), Ober-Programmierer bei der Bank „Rossiya“ (1993-1995), Leiter MIS und Programmierung bei der offenen AG „Bank MENATEP SPb“ (1996-2002).

In 2002 bekleidete den Posten des Leiters des Departements für Automation, Informatisierung und Telekommunikationen der offenen AG „Gazprom“.

2002 bis 2004: Berater des Vizepräsidenten der United Company GROS GmbH.

2004 bis 2007: Exekutivdirektor der geschlossenen AG „Ramaks International“.

2007 bis 2009: bekleidete den Posten des Direktors des Departements für Entwicklung und Kontrolle, Struktureinheit „Telekommunikationsaktiva“ der offenen AG AFK „Sistema“. Inhaber von 27 Urheberpatenten für Erfindungen im Bereich der Informationstechnologien.

Tätig bei der Aeroflot seit dem 27. April 2009.

Wurde mit dem Dankschreiben des Präsidenten Russischer Föderation ausgezeichnet.

 BOGDANOV Kirill Igorevich

GALKIN Dmitry Yuryevich

Berater des Stellvertreters des Generaldirektors für Finanzen, Netzwerksteuerung und Gewinnmanagement

Geboren in 1963.

Absolvierte das S. Ordschonikidse Institut für Management Moskau (heute: Staatliche Universität für Management).

Nach dem Studium leistete den Dienst in der Armee 1986 bis 1987.

In der Aeroflot tätig seit Dezember 1988, war beschäftigt als Ökonom, Abteilungsleiter, Stellvertreter des Leiters des Kontroll-Revisionsdienstes.

Ab 2002 leitete den Fachbereich „internes Audit“.

Seit dem August 2009 tätig als Direktor des Departementes für internes Audit.

Wurde mit dem Dankschreiben des Präsidenten Russischer Föderation ausgezeichnet sowie den behördlichen/amtlichen Auszeichnungen belohnt. 

 GALKIN Dmitry Yuryevich

ZINGMAN Vadim Yakovlevich

Stellvertreter des Generaldirektors für Arbeit mit Kunden

Geboren in 1970.

Absolvierte mit Auszeichnung die Sankt Petersburg Universität für Wirtschaft und Finanzen.

War tätig als Vizepräsident der offenen AG AB „Inkombank“, Vorstandsvorsitzender der offenen AG „Baltoneksim Bank“;

Lektor und Berater am interdisziplinären Institut für Weiterbildung und Umschulung der Leitungskräfte; Präsident der KB Interregional Clearing Bank GmbH; Stellvertreter des Direktors des Departements für staatliche Lenkung der Außenwirtschaftstätigkeit des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung und Handel der Russischen Föderation; Direktor des Departements für Beziehungen mit staatlichen Behörden der offenen AG „AFK „Sistema“.

Kandidat der Wirtschaftswissenschaften. Belohnt mit der Ehrenurkunde des Präsidenten Russischer Föderation.

2009 bis 2011: tätig als Berater des Generaldirektors der offenen AG „Aeroflot“ für Operationstätigkeit und Qualitätsmanagement der Produktion. Seit Februar 2012 tätig in aktueller Stellung.

Ausgezeichnet mit dem Dankschreiben des Präsidenten Russischer Föderation, dem Dankschreiben des Vorsitzenden des Föderationsrates der Föderalen Versammlung RF, der Ehrenurkunde des Präsidenten Russischer Föderation sowie belohnt mit den behördlichen/amtlichen Auszeichnungen.

 ZINGMAN Vadim Yakovlevich

CALLEGARI Giorgio

Stellvertreter des Generaldirektors für Strategien und Allianzen

Geboren in 1959.

Absolvierte die Turin polytechnische Universität (Turin, Italien).

1986 bis Dezember 1989 beschäftigt bei der Fluggesellschaft Malan Viaggi als Direktor für Vertrieb, Vorstandsmitglied, Mitglied des Exekutivkomitees.

1990 bis 2011 beschäftigt bei der Fluggesellschaft „Alitalia“, machte die berufliche Karriere vom Verkaufsangestellten, Vizepräsident für Vertrieb, Vizepräsident für Geschäftsentwicklung, Vizepräsident für Allianzen, Geschäftsentwicklung und Internationale Beziehungen bis zum exekutiven Vizepräsident für Allianzen und Strategien.

Seit dem September 2011 beschäftigt bei der offenen AG „Aeroflot“. 

CALLEGARI Giorgio

KURMASHOV Shamil Ravilyevich

Stellvertreter des Generaldirektors für Finanzen, Netzwerksteuerung und Gewinnmanagement

Geboren in 1978.

Absolvierte das Moskau Staatliches Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO). Erwarb den wissenschaftlichen Grad des Kandidaten der Wirtschaftswissenschaften beim Zentralen wirtschaftsmathematischen Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Seine Berufstätigkeit nimmt Anfang in 1998 als Spezialist der Finanzabteilung bei der Firma VIBO GmbH, dann war beschäftigt als Stellvertreter des Chefbuchhalters bei der EVROVEG GmbH (1998-1999), Chefbuchhalter bei der UNIAPRO OY GmbH (1999) und bei der Dorogy Druzhby GmbH (1999).

War tätig als Spezialist der Finanzabteilung bei der geschlossenen AG „International Potash Company“ (2000-2001), Finanzanalyst bei der offenen AG „Lianozovsky Milchkombinat“ (2001), Finanzdirektor, Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden der offenen AG „Kiew städtischer Molkereibetrieb Nr. 3“ (2001-2002).

2002-2004: tätig als Abteilungsleiter der offenen AG „MMC Norilsk Nickel“

2004-2007: Stellvertreter des Generaldirektors für Finanzen und Investitionen der geschlossenen AG „Sistema Telecom‘.

2007-2009: Direktor des Investitionsdepartements, Stellvertreter des Leiters für Finanzen und Investitionen der offenen AG AFK Sistema.

2009 bis 2013: Stellvertreter des Generaldirektors für Finanzen, Netzwerksteuerung und Gewinnmanagement.

Seit dem 1. September 2013 tätig als Stellvertreter des Generaldirektors für Finanzen, Netzwerksteuerung und Gewinnmanagement.

Ausgezeichnet mit dem Dankschreiben des Präsidenten Russischer Föderation; Gewinner der angesehenen Welt- und Russischen Auszeichnungen. 

 KURMASHOV Shamil Ravilyevich

MATVEEV Georgy Nikolaevich

Direktor des Departements für Flugsicherheitsmanagement

Geboren in 1953.

Absolvierte die Akademie der Zivilluftfahrt.

Erwarb den wissenschaftlichen Grad des Kandidaten der technischen Wissenschaften (beim staatlichen Forschungsinstitut der Zivilluftfahrt).

1973-1991: Copilot, verantwortlicher Luftfahrzeugführer, Stellvertreter des Direktors der Fliegerstaffel, amtierender Leiter der Verwaltung für Organisation der Flugarbeit bei der Lettischen Verwaltung der Zivilluftfahrt.

1991-1995: tätig als Chefpilot, Direktor für Flugbetrieb bei der Fluggesellschaft „Latvijas aviolinijas“

1998 bis 2001: Pilot, verantwortlicher Luftfahrzeugführer (B737), Pilot-Inspektor des Aufsichtsdepartments über die Flugsicherheit bei der Fluggesellschaft Transaero

Seit 2001 beschäftigt bei Aeroflot, bekleidete die Stellung des Stellvertreters des Inspektionsleiters über die Flugsicherheit, des Stellvertreters des Direktors des Departements für Flugsicherheitsmanagement.

Seit Juli 2012: Direktor des Departements für Flugsicherheitsmanagement

Ihm wurde der Ehrentitel „Verdienter Pilot der Russischen Föderation“ verliehen, wurde belohnt mit den behördlichen/amtlichen Auszeichnungen.

 MATVEEV Georgy Nikolaevich

PARAKHIN Igor Viktorovich

Stellvertreter des Generaldirektors – technischer Direktor

Geboren in 1961.

In 1984 absolvierte das Moskau Institut für Zivilluftfahrt-Ingenieure.

1984 bis 1991 tätig bei der Zentralverwaltung des Internationalen Luftverkehrs.

1991 bis 2001 tätig bei der offenen AG „Aeroflot“; hier startete er seine Laufbahn als Techniker der Luftfahrzeuge.

2001 bis 2011 beschäftigt bei der NOU „ High School of Commerce ”Aviabusiness” als Stellvertreter des Direktors

Seit dem Januar 2011 tätig bei der offenen AG „Aeroflot“

Ausgezeichnet mit dem Dankschreiben des Präsidenten Russischer Föderation.

PARAKHIN Igor Viktorovich

SAPRYKIN Dmitry Petrovich

Stellvertreter des Generaldirektors für Verkauf und Vermögensangelegenheiten

Geboren in 1974.

Absolvierte die Moskau staatliche juristische Akademie, ihm wurde der wissenschaftliche Grad des Kandidaten der Rechtswissenschaften verliehen. Nach dem Studium an der Cornell Law School erwarb er die Qualifikation Master of Laws (LL.M.) mit dem MBA-Lehrgang, studierte an der Finanzakademie bei der Regierung der RF in der Fachrichtung „Finanzmanagement“.

Tätig als Direktor des Departementes für Zusammenschlüsse, Übernahmen und Kapitalmärkte der offenen AG „MTS“, Stellvertreter des Generaldirektors der geschlossenen AG „Sky Link“, Generaldirektor der offenen AG „MCC“, Stellvertreter des Leiters des Legal Departments, Stellvertreter des Direktors des Departements Transaction Support der offenen AG AFK Sistema.

2009 bis 2013 tätig als Stellvertreter des Generaldirektors der offenen AG „Aeroflot“ in Rechts- und Vermögensangelegenheiten.

Seit dem 1. September 2013 tätig als Stellvertreter des Generaldirektors für Verkauf und Vermögensangelegenheiten

Ausgezeichnet mit dem Dankschreiben des Präsidenten Russischer Föderation.

 SAPRYKIN Dmitry Petrovich

CHALIK Igor Petrovich

Stellvertreter des Generaldirektors – Flugdirektor

Geboren in 1957 in Orsk, Orenburg Gebiet.

In 1979 absolvierte die Aktjubinsk Flug-Fachschule der Zivilluftfahrt mit Auszeichnung. Nach dem Abschluss der Fachschule wurde in den Syktywkar Luftverkehrsbetrieb eingewiesen, flog Tu-134.

Seit 1983 tätig bei ZUMVS (heute: Aeroflot). Flog Tu-134, Il-86, А310, А320.

Seit 2008 fliegt A330.

Gesamte Flugstunden: ca. 14. Tsd. Stunden.

2003 bis 2008: Führer der Flugtruppe А320 des Flugkomplexes der offenen AG „Aeroflot“

2008 bis 2010: Führer der Flugtruppe А330

Verdienter Pilot der Russischen Föderation, ausgezeichnet mit Medaille „Zum Andenken an 850. Jahrestag seit Gründung Moskau“, dem Andenkenzeichen „85. Jahrestag der Zivilluftfahrt“.

Seit Juli 2011 bekleidet die aktuelle Stellung.

Ihm wurde der Ehrentitel „Verdienter Pilot der Russischen Föderation“ verliehen, ausgezeichnet mit Nesterow-Medaille, belohnt den behördlichen/amtlichen Auszeichnungen.

CHALIK Igor Petrovich