Flugzeugpark

Aeroflot verfügt über eine der modernsten, jüngsten und schnell wachsenden Flotte in Europa. Sie verfügt über 151 Maschinen, wobei der grösste Teil davon Flugzeuge А320,  А330 und SSJ-100.

Aeroflot hat Verträge über die Lieferung von 22 Langstreckenflugzeugen Airbus A350 und 22 Maschinen B787 Dreamliner bei Lieferung ab 2016 abgeschlossen. Seit Ende 2008 erweiterte Aeroflot ihren Flugzeugbestand durch neue Langstrecken-Maschine A330, die die Möglichkeiten der Fluggesellschaft auf Langstrecken erheblich erhöhen und die Einführung eines höheren Servicestandarts bedeuten.

Aeroflot erwartet ausserdem russische Regionalflugzeuge der neueren Generation Sukhoi SuperJet-100 (ein verbindlicheк Auftrag für 30 Flugzeuge liegt vor) SSJ-100).

Flugzeugmodell B777 B767 B737 A330 A321 A320 A319 IL—96 SSJ-100
Anzahl       10        1          5        22      26       63         8      6         10

Die Tabelle enthält Liste der Flugzeuge, die im regulären Fluggastbetrieb von Aeroflot eingesetzt werden.

Boeing 777


 
Flugzeugtyp: Langstrecken-Flugzeug
Länge (m): 73.9
Flügelspannweite (m): 64.8
Fluggastkapazität (Pass.): 30C+48W(Comfort)+324Y
Max. Startgewicht (ton): 317,5
Motoren: GE90-115B x 2
Fluggeschwindigkeit (km/h): 905
Max. Flughöhe (km) 13,1
Flugreichweite (km): 11 200
Flugzeuge benannt nach:

M. Kutuzov, P. Bagration, M. Barklay de Tolly, D. Davydov, A. Kuprin, I. Bunin, A. Chekhov, M. Lermontov, A. Blok, SKYTEAM

Boeing 737


 
Flugzeugtyp: Kurz-/ Mittelstreckenflugzeug
Länge (m): 39,5 
Flügelspannweite (m): 35.8
Fluggastkapazität (Pass.): 20C+138Y
Max. Startgewicht (t): 79.0
Motoren: CFM-56-7B26 x 2
Fluggeschwindigkeit (km/h): 900
Max. Flughöhe (km): 12,5
Flugreichweite (km): 4500
Flugzeuge benannt nach: S. Obraztsov, B. Kustodiev, А. Solzhenitsyn,Tch. Aitmatov, K. Simonov

Airbus A330

Flugzeugtyp: Langstrecken-Flugzeug
Länge(m): 58,82 (А330-200); 63,69 (А330-300)
Flügelspannweite (m): 60,3
Passagierkapazität (Pass.): 241 - 302
Max. Startgewicht (t): 230
Motoren: RR Trent 772B-60 x 2
Fluggeschwindigkeit (km/h): 900
Max. Flughöhe (km): 12,5
Flugreichweite (km): 11200 (А330-200); 9500 (А330-300)
Flugzeuge benannt nach: E. Swetlanow, W. Wyssotski, I. Brodski, A. Gribojedow, N. Gogol, SKYTEAM, W. Majakowski, B. Pasternak, A. Twardowski, F. Tjutschew, P. Kapitsa, A. Sakharov, O. Mandelschtam, M. Scholochow, A. Bakulew, N. Burdenko, P. Kapiza, A. Sacharow, I. Frank, L. Yashin, V. Brumel, I. Kulibin, A. Mozhajskij, L. Kantorovich

Airbus А321

Flugzeugtyp: Kurz-/ Mittelstreckenflugzeug
Länge (m): 44,51
Flügelspannweite (m): 34,1
Fluggastmenge (Pass.): 177
Max. Startgewicht (t): 89
Motoren: CFM-56-5×2
Fluggeschwindigkeit (km/h): 830
Max. Flughöhe (km): 12,1
Flugreichweite (km): 3800
Flugzeuge benannt nach:

A. Skrjabin, P. Tschaikowski, M. Mussorgski, I. Repin, I. Kramskoi, I. Aiwasowski, I. Schischkin, N. Rerich, A. Deineka, M. Schagall, I. Mitschurin, N. Pirogow, I. Setschenow, N. Schukowski, K. Ziolkowski, S. Korolew, N.Vavilow, M. Keldyschs, N. Wawilow, A. Prochorow, N. Semjonow, V. Alexeew, S. Michalkow, G. Vishnevskaya, K. Stanislavsky, Ye. Vakhtangov, S. Diaghilev

Airbus A320

Flugzeugtyp: Kurz-/ Mittelstreckenflugzeug
Länge(m): 37,57
Flügelspannweite (m): 34,1
Fluggastmenge (Pass.): 20C+120Y (A320-214), 8С+150Y
Max. Startgewicht (t): 75,5
Motoren: CFM-56-5B5P x 2
Fluggeschwindigkeit (km/h): 830
Max. Flughöhe (km): 12,13
Flugreichweite (km): 4000
Flugzeuge benannt nach:

G. Sviridov, A. Aliabiev, N. Rimsky-Korsakov, D. Shostakovich,  S. Rakhmaninov, A. Rublev, V. Vasnetsov, V. Vereschagin, V. Surikov, K. Brulloff, V. Serov, A. Nikitin, G. Sedov, M. Rostropovich, I. Kruzenshtern, V. Bering, E. Khabarov, F. Bellinsgausen, Yu. Lisyanskiy, M. Lazarev, N. Mikluho-Maklay, G. Shelikhov (with the logo "Sochi-2014"), G. Nevelskoy, S. Krasheninnikov, V. Obrutchev, Y. Gagarin, N. Przhevalsky, G. Titov, V. Chelomey, I. Pavlov, I. Kurchatov, S. Vavilov, N. Lobachevsky, V. Glushko, L. Landau, S. Kovalevskaya, A. Kolmogorov, K. Timiryazev, A. Tchizhevsky, V. Vernadsky, A. Nickolaev, I. Tamm, I. Mechnikov, P. Cherenkov, A. Popov, P. Yablochkov, "Dobrolet", N. Basov, A. Suvorov, S. Meyerhold, D. Likhachev, А. Butlerov, A. Stoletov, S. Botkin, A. Vishnevsky, B. Petrovsky, Yu. Senkevich, P. Belyaev, V. Komarov, K. Feoktistov, V. Yegorov, G. Zhukov, P. Popovich

Airbus A319

Flugzeugtyp: Kurz-/ Mittelstreckenflugzeug
Länge(m): 33,84
Flügelspannweite (m): 34,1
Fluggastmenge (Pass.): 116
Max. Startgewicht (t): 70
Motoren: CFM-56-5B5P x 2
Fluggeschwindigkeit (km/h): 830
Max. Flughöhe (km): 12,1
Flugreichweite (km): 3500
Flugzeuge benannt nach: S. Prokowjew, A. Borodin, A. Dargomyschski, I. Strawinski, S. Tscheljuskin, V. Golownin, A. Chatschaturjan, D. Mendelejew

Sukhoi Superjet 100-95В

Flugzeugtyp: Kurz-/ Mittelstreckenflugzeug
Länge (m): 29,94
Flügelspannweite (m): 27,8
Fluggastkapazität (Pass.): 12B+75Y (100-95В)
Max. Startgewicht (t): 45,9
Motoren: SaM146-1S17 x 2
Fluggeschwindigkeit (km/h): 840
Max. Flughöhe (km): 12,2
Flugreichweite (km): 2400
Flugzeuge benannt nach: SkyTeam, I. Orlovets, P. Khmelnitsky, P. Mikhailov, D. Yezerskiy, G. Benkunsky, E. Barabasch, V. Borisov, B. Bugaev, V. Sysovsky