Москва: +7 (495) 223-5555 / Россия: 8-800-444-5555 (бесплатный)

Reisedokumente

Richtig vorbereitete und abgefasste Dokumente garantieren den Erfolg Ihrer Reise

Offizielle Informationen bezüglich der erforderlichen Dokumente erhalten Sie ausschließlich im Konsulat Ihres Reiselandes. Der Fluggast haftet für die ordnungsgemäße Abfassung der Dokumente, Einhaltung aller Gesetze, Bestimmungen, Regelungen und Vorschriften der staatlichen Organe des Landes, von (über) oder auf dessen Gebiet die Beförderung erfolgen soll.

Vor Reiseantritt überprüfen Sie bitte, ob Sie Ihren Reisepass mit gültigem Visum (für Reisen in Russland entsprechend den Reisepass), das Flugticket in Papier- oder elektronischer Form (Flugquittung) sowie weitere erforderliche Unterlagen für die Ein- bzw. Ausreise in/aus dem Land mitgenommen haben.

Immigrationsforderungen

Entsprechend den Bestimmungen des föderalen Gesetzes „Über das Ein- und Ausreiseverfahren in und aus der Russischen Föderation“ sind die Vertreter der Beförderungsfirma oder die von ihr bevollmächtigten Behörden berechtigt, die Vorlage gültiger Ausweispapiere der Fluggäste zur Visum- oder anderen Einreisegenehmigungskontrolle in einen anderen Staat zu verlangen.

Die Fluggesellschaft behält sich das recht vor, die Beförderung einem Fluggast mit nicht ordnungsgemäß abgefassten Reiseunterlagen zu verweigern.

Fluggäste, die Tickets für einen Flug in die BRD erwerben, sollen einen gültigen Reisepass mit einer obligatorischen Passbesitzerunterschrift vorweisen können. Anderenfalls erfolgen weder Ticketverkauf noch Luftbeförderung.

Wollen Sie Ihr Ticket zurückgeben und das Geld dafür zurückbekommen, können Sie dies nur dort tun, wo dieses Ticket auch ausgestellt wurde.